07.02.2023: INFORMATIONSVERANSTALTUNG

mit Info-Lounge
Die traditionelle Informationsveranstaltung findet in diesem Schuljahr am 07.02.2023 in der Aula der Wirtschaftsschule statt. Beginn ist um 18 Uhr. Im Anschluss daran können sich interessierte Schülerinnen und Schüler mit ihren Eltern bei der Info-Lounge an der FOSBOSNES über die einzelnen Ausbildungsrichtungen Sozialwesen, Technik, Wirtschaft und Verwaltung sowie Gesundheit informieren.
Wenn Sie ohne Berufsausbildung mit einem mittleren Schulabschluss zu uns kommen, dann sind Sie an der Fachoberschule genau richtig.
Haben Sie bereits eine Berufsausbildung, dann begrüßen wir Sie gerne an der Berufsoberschule.
Für Fragen stehen Ihnen die Beratungslehrkraft Frau Meißner, die FPA Beauftragte Frau Borsutzky-Erhard und neben den Leitern der Fachbereiche auch unsere Verwaltungsangestellten Frau Lieb und Frau Jäger zur Verfügung. Viel Spaß beim Stöbern und Informieren. Wir freuen uns auf Sie.

FOS-Vorkurs

Der FOS-Vorkurs dient zur Heranführung an die Arbeitsweisen und das Lernstandniveau zu Beginn der 11. Klasse der Fachoberschule. Den Schülerinnen und Schülern soll somit der Übertritt erleichtert und ihre Erfolgschancen verbessert werden.

Aufnahmevoraussetzungen

Angestrebter Mittlerer Schulabschluss an
• Mittelschule (M-Zweig)

• Wirtschaftsschule

Unterricht

Der Unterricht erfolgt samstags ab 18. Februar 2023 von 07:55 – 12:45 Uhr

Stundentafel pro Woche:

Englisch        2 Stunden
Mathematik  2 Stunden
Deutsch         2 Stunden

Summe         6 Stunden

Anmeldung

Die Anmeldung sollte bis spätestens 10.02.2023 im Sekretariat der Staatlichen Fachoberschule Bad Neustadt/Saale erfolgen. Anmeldebögen wurden an Ihre Schule verschickt. Spätere Anmeldungen können nur berücksichtigt werden, wenn noch Plätze verfügbar sind.

Entfall der Probezeit

Werden alle Fächer des Vorkurses mit Note 3 oder besser abgeschlossen, entfällt die Probezeit zum Ende des ersten Halbjahres in der 11. Klasse FOS.

Brückenangebote | FOSBOS Bad Neustadt (fosbosnes.de)

Herzlich Willkommen

Grußwort des Schulleiters

Die Schulleitung, das Kollegium und alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter heißen Sie auf unserer Webseite herzlich willkommen!

Hier möchten wir allen Interessierten einen Überblick über das vielfältige Bildungsangebot in den vier Ausbildungsrichtungen der FOSBOS Bad Neustadt bieten.

Wir freuen uns, dass Sie sich auf unserer Webseite umschauen und wünschen viel Spaß beim Recherchieren und Surfen!

Christian Dahl, StD

Schulleiter

ANMELDEZEITRAUM
SCHULJAHR 2023/24
Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

vom 27.02.2023 bis 10.03.2023

 

Montag bis Freitag von 8:00 Uhr bis 13:00 Uhr

und

Montag bis Mittwoch von 13:30 Uhr bis 15:30 Uhr sowie

Donnerstag 02.03.2022 und 09.03.2023 von 13:30 Uhr bis 18:00 Uhr

 

Zur Anmeldung!

Wichtiger Hinweis:
Eine persönliche Anmeldung durch die Bewerberin/den Bewerber oder durch einen Erziehungsberechtigten ist in jedem Fall erforderlich! Wir bitten um Verständnis, dass aus organisatorischen Gründen Bewerbungen per E-Mail, Post oder Fax nicht bearbeitet werden können.
Für telefonische Rückfragen steht Ihnen das Sekretariat gerne zur Verfügung.

Der Anmeldezeitraum war vom 27.02.2023 bis 10.03.2023

 

Wir bitten um Verständnis, dass wir Sie nach diesem Anmeldezeitraum als Nachrücker*in behandeln müssen.

Unser Angebot:

Sie können sich auf unsere Warteliste aufnehmen lassen. Melden Sie sich dazu bitte in unserem Sekretariat (09771 7038).

Montag bis Freitag von 8:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Mehr erfahren
ANMELDEZEITRAUM

Hygieneempfehlungen für die bayerischen Schulen

Informationen zur FOS und BOS in Bad Neustadt

Die Fachoberschule (FOS) ist eine zweijährige Schule mit den Jahrgangsstufen 11 und 12 in den Ausbildungsrichtungen Technik, Wirtschaft und Verwaltung, Sozialwesen sowie Gesundheit. Sie kann von allen Bewerbern, die einen mittleren Schulabschluss vorweisen können, besucht werden.

Die Berufsoberschule (BOS) können ausschließlich Bewerber mit mittlerem Schulabschluss und abgeschlossener Berufsausbildung besuchen. In Bad Neustadt wird die 12 Jahrgangsstufe in den Ausbildungsrichtungen Technik, Wirtschaft und Verwaltung, Sozialwesen sowie Gesundheit geführt.