Schule mit Courage

Schule ohne Rassismus

Ein Netzwerk von mehr als 3000 Schulen bundesweit, in denen sich die Schulgemeinschaft für eine Welt einsetzt, in der die Gleichwertigkeit aller Menschen gelebt wird. Damit besuchen über zwei Millionen Schülerinnen und Schüler eine Schule, die sich gegen jede Form von Diskriminierung stellt. Die Schülerinnen und Schüler bestimmen selbst, mit welchem Thema sie sich in einem Schuljahr beschäftigen, wofür sie sich speziell engagieren.

Am 22. September 2018 erhält die Berufliche Oberschule Bad Neustadt die Auszeichnung “Schule mit Courage, Schule ohne Rassismus”. Die Patenschaft für das Projekt hat die Bundestagsabgeordnete Sabine Dittmar übernommen, welche die Schulgemeinschaft dabei unterstützt, sich dafür entschlossen einzubringen.

Courage auch online

Im Schuljahr 2019/20 haben sich die Schülerinnen und Schüler unserer Beruflichen Oberschule für das Thema “Der Umgang miteinander in sozialen Medien” entschieden. Und da wegen der Schulschließung und der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie viele Aktionen nicht durchgeführt werden konnten, hat die Schule das Thema für das folgende Jahr noch einmal aufgegriffen. Geplant sind u. a. Workshops und ein Kino-Tag.