Brückenangebote

Brückenangebote für die BOS

Um festzustellen, ob Sie die beruflichen Zugangsvoraussetzungen für den Besuch der Berufsoberschule erfüllen, können Sie hier nachsehen: Dein Weg an die Berufsoberschule

Um die Vorkenntnisse in den Hauptfächern zu vertiefen, können Sie Brückenangebote wahrnehmen.

Sie haben den Mittleren Schulabschluss aus einer allgemeinbildenden Schule, erfüllen aber den erforderlich Notenschnitt in den Hauptfächern Mathe, Deutsch und Englisch von 3,5 nicht, dann können Sie die Zugangsberechtigung durch das Bestehen des einjährigen Vorkurses in Teilzeit oder auch der Vorklasse erwerben.

Sollten Sie die Mittlere Reife über den Berufsabschluss erworben haben, können Sie sich über das Bestehen der einjährigen Vorklasse die Zugangsberechtigung zur BOS 12 erwerben. Wenn Sie keinen mittleren Schulabschluss haben, benötigen Sie zur Aufnahme in die Vorklasse eine Aufnahmeprüfung in Mathematik, Englisch und Deutsch.

Weitere Informationen

Brückenangebote an der Berufsoberschule
Vorkurs der Berufsoberschule
Vorklasse der Berufsoberschule
Aufnahmeprüfung in die Vorklasse der BOS

Brückenangebote für die FOS

Sind Sie Schüler aus einer allgemeinbildenden Schule, können Sie Ihre Kenntnisse vorzugsweise in den Hauptfächern Mathe, Deutsch und Englisch durch den Besuch der einjährigen Vorklasse vertiefen. Außerdem erhalten Sie einen Einblick in die zweigspezifischen Fächer. Schülern mit guten Leistungen empfiehlt sich der Besuch des halbjährigen Vorkurses parallel zur 10. Klasse.

WICHTIG:

Auf Grund von Corona findet im Schuljahr 2020/21 kein Vorkurs FOS statt.

Weitere Informationen

Brückenangebote an der Fachoberschule
Vorklasse der Fachoberschule
Vorkurs der Fachoberschule